Datenschutz

DATENSCHUTZ & SICHERHEIT

DNAPRO® GmbH nimmt die Aspekte Qualität, Datenschutz und Sicherheit sehr ernst. Alle Laborabläufe und Analysen werden nach internationalen Richtlinien durchgeführt.

Ein internes und externes Qualitätsmanagement garantieren das höchste Maß an Ergebniszuverlässigkeit.

Das Dokumentieren aller Laborabläufe in Bedienungshandbüchern und SOPs gehört genauso zu unserem Qualitätsstandard wie die Teilnahme an externen Ringversuchen (Zertifikate).

         

Sämtliche Kunden-Daten werden durch ein alphanumerisches System verschlüsselt und somit anonymisiert. Die einzige Person, die diesen Code den Klientendaten zuordnen kann, ist der Laborleiter, ein erfahrener Molekulargenetiker und Gerichtssachverständiger, der schon alleine aufgrund seiner gutachterlichen Tätigkeit und der Standesregeln für Sachverständige zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet ist. Die Vertraulichkeit der Daten und ihr Persönlichkeitsschutz sind damit sichergestellt.

Alle Proben werden in unserem Linzer Labor untersucht und nicht verschickt.

Bei der Abstammungsanalyse werden mind. 15 Mikrosatelliten-Systeme und der Amelogenin-Marker für die Geschlechterbestimmung eingesetzt.

Die DNA-Profil-Erstellung mittels Mikrosatellitentechnik ist eine weltweit und millionenfach angewandte Methode und Stand der Technik. Die von uns eingesetzten High-Tech Laborgeräte und Methoden entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Bei der Probenbearbeitung werden wichtige Arbeitsschritte räumlich getrennt durchgeführt und bei sämtlichen Analyseabläufen laufen zusätzliche negative wie positive Kontrollproben mit.

Datenschutz, höchste Qualitätsanforderungen und Diskretion sind die oberste Handlungsmaxime des DNAPRO®-Laborteams!

 

zurück zum Seitenanfang

Copyright © 2005-2017 by DNAPRO GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Die Herstellung von Kopien oder Vervielfältigungen jeglichen Materials in Teilen oder komplett ist ohne vorherige schriftliche Erlaubnis strikt verboten.