GERICHTSTAUGLICHES PRIVATGUTACHTEN

Für das gerichtstaugliche Privatgutachten liegen dem Probenabnahme-Set sogenannte Identitätssicherungsblätter bei. Die Probenabnahme muss bei einem Arzt/Notar/Rechtsanwalt oder bei DNAPRO® durchgeführt werden. Es werden Kopien von den amtlichen Lichtbildausweisen angefertigt und die ID-Formulare vollständig (inklusive neuem Foto und Fingerabdruck) ausgefüllt. Damit ist die Identität der teilnehmenden Personen und die Probenherkunft beweisgesichert. Das gerichtstaugliche Privatgutachten wird von einem Allgem. beeid. u. gerichtl. zertif. Sachverständigen erstellt und kann bei Gericht als Beweismittel eingebracht werden. Der Auftraggeber bekommt ein mehrseitiges Gutachten samt den Original-ID-Formularen.

Vorteile von DNA Profiling
Folgende Vorteile ergeben sich für die Klienten:

  • DNA Profiling bereits ab Geburt möglich
  • schmerzfrei, da keine Blutabnahme nötig, sondern Abstrich mit sterilem Tupfer von der Mundschleimhaut
    schnell, sicher, einfach
  • Labor nimmt neben internen auch an externen Qualitätssicherungsmaßnahmen teil
  • Gutachten werden von einem Allgem. beeid. u. gerichtl. zertif. Sachverständigen erstellt
  • auch komplizierte Defizienzfälle sind lösbar




 

zurück zum Seitenanfang

Copyright © 2005-2017 by DNAPRO GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Die Herstellung von Kopien oder Vervielfältigungen jeglichen Materials in Teilen oder komplett ist ohne vorherige schriftliche Erlaubnis strikt verboten.